WM-Planer: 10 Anwendungen

WM-Planer sind können das  ideale Werbemittel sein – wenn Sie wissen, wie Sie sie am besten einsetzen. Den perfekten Einsatz, der zu Ihnen und Ihrer Zielgruppe passt, finden Sie natürlich nur selbst. Zur Inspiration haben wir Ihnen eine Liste mit 10 überzeugenden Anwendungen zusammengestellt.

Wenn Sie bei uns WM-Planer bestellt haben, wissen Sie wahrscheinlich schon, was Sie damit vorhaben. Vielleicht aber auch nicht. Sehr wahrscheinlich wissen Sie es so halb, können aber noch die eine oder andere Anregung gebrauchen. Vielleicht haben Sie eine gute Idee, haben aber an eine weitere Möglichkeit noch gar nicht gedacht.

Das Ziel eines WM-Planers muss natürlich sein, dass Ihre Kunden und Partner tatsächlich Ihre Planer benutzen. Also: raus damit, je früher umso besser!

  1. Versenden Sie die WM-Planer mit Ihrem Rechnungsversand (falls Sie noch Rechnungen per Post versenden). So kostet Sie der Versand nichts und für Ihre Kunden verwandeln Sie den eher ungeliebten Moment, eine Rechnung zu bekommen, in einen Moment der Freude. Besonders geeignet dafür sind die gefalzten Wandplaner!
  2. Setzen Sie die WM-Planer als Werbemittel für Ihren Messeauftritt ein. Auf Messen sammeln Sie wertvolle Kontakte. Wenn diese während der WM Ihr Logo vor Augen haben, weil Sie Ihren WM-Planer nutzen, geraten Sie sicher nicht in Vergessenheit.
  3. Nutzen Sie die WM-Planer, um das Arbeitsklima in Ihrem Team zu fördern. Wie kaum ein anderes Ereignis verbindet die WM die verschiedensten Menschen. Gerade auch Menschen, die sich sonst eher nicht für Fußball interessieren, werden plötzlich neugierig und beteiligen sich am WM-Smalltalk. Besonders geeignet für den Zusammenhalt: das Team-Tippspiel.
  4. Nehme Sie die WM-Planer bei Kundenterminen im Außendienst mit. Gerade in der engmaschigen Betreuung vor Ort wirkt die Aufmerksamkeit, nicht nur das Geschäft im Blick zu haben, sondern auch ein, zwei Gedanken dafür zu haben, was Sie Ihren Kunden sonst Gutes tun könnten, besonders stark.  
  5. Denken Sie auch an Ihre langjährigen Kunden. Vielleicht erscheint Ihnen ein Faltblatt mit ein paar Fußball-Terminen für wichtige Kunden nicht hochwertig genug. Wie bei jedem Geschenk geht es aber auch bei Werbegeschenken mehr um die Geste als um die Kosten. Wenn Sie im richtigen Moment etwas bekommen, das sie wirklich nutzen können, freuen sich Ihre Kunden über eine vermeintliche Kleinigkeit ebenso wie über teurere Geschenke.
  6. Nutzen Sie den Überraschungseffekt. Zur EM 2016 hatte einer unsere Kunden, eine Vertragswerkstätte eines deutschen Automobilherstellers, die Planer nach dem typischerweise im Frühling anfallenden Reifenwechsel jeweils hinter dem Lenkrad als kleines Geschenk hinterlassen. Eine nette Geste wirkt noch besser, wenn sie überraschend kommt.
  7. Legen Sie die WM-Planer Ihrem Katalog- oder Broschürenversand bei. Alles, was irgendwie Standard ist, wird leicht ignoriert. Ein neuer Katalog? Brauche ich jetzt gerade nicht, wohin damit? Zack, in den Papierkorb! Diesem ärgerlichen Effekt wirken Sie entgegen, wenn Sie ein kleines Geschenk beilegen. Dann macht der WM-Planer Ihre Kunden neugierig auf den neuen Katalog.
  8. Nutzen Sie die WM-Planer in Kalt-Akquise-Mailings. Was man ungefragt zugesandt bekommt, wandert besonders schnell in den Müll. Wirken Sie dem durch WM-Planer als kleines Geschenk, das sich einfach beilegen lässt, entgegen. Vielleicht haben Sie Anfang des Jahres ein Kalt-Akquise-Mailing von uns erhalten. Vielleicht hat die kleinen Gummibärchen-Tüte, die wir beigelegt hatten, einen minikleinen Anteil daran, dass Sie das Mailing nicht ignoriert haben.
  9. Nutzen Sie die WM-Planer zur Rekrutierung neuer Mitarbeiter. Wenn Sie z.B. auf einer Jobmesse auf sich aufmerksam machen wollen, sind WM-Planer ein ideales Give-Away. Mitarbeiter wünschen sich ein Arbeitsumfeld, in dem nicht nur das Geschäft zählt, sondern auch einmal Platz ist für das, was ihnen als Menschen wichtig ist. Mit WM-Planern positionieren Sie sich hier eindeutig auf der Seite von Leidenschaft und Motivation
  10. Und last but not least: nutzen Sie die WM-Planer auch selbst! Work-Life-Balance ist ein großes Thema, das nie an Aktualität verliert. Bauen Sie Ihre Firma selbst in Ihre Freizeit so ein, dass Sie Freude daran haben. Wenn Sie Spaß an der WM haben, warum sollen Sie nicht selbst Spaß an den Planern Ihrer Firma haben?

Sie haben eine völlig andere Idee, die nichts mit dem zu tun hat, was wir hier auflisten? Ihre Idee ist selbstverständlich die beste, denn nur Sie wissen, was zu Ihrer Zielgruppe passt, und wie Sie die WM-Planer clever in Ihre Abläufe und Ihr Marketing einbauen können. Wenn wir zu Ihrer Ideenfindung ein bisschen beitragen konnten, umso besser.

Bitte hochscrollen